DENTTABS Zahnputz-Tabletten Erdbeere Fluorid 125 Stück

Artikelnummer: 110305-06

Tüte kompostierbar

Kategorie: Zahnreinigung


6,45 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



DENTTABS Zahnputztablette
Der Ersatz für Zahnpasta.
Entzieht man Zahnpasta Wasser und Konservierungsstoffe und presst den Rest in eine geeignete Form, so erhält man eine Zahnputztablette.


Merkmale
Sorte: Erdbeergeschmack, mit niedrigem Fluoridgehalt für Kinder.
BDIH Kontrollierte Natur-Kosmetik
Vegan
RDA-Wert: 30
Verpackung: Tütchen, kompostierbar


Inhaltsstoffe
Inhaltsstoffe: Microcrystalline Cellulose, Sodium Bicarbonate, Silica, Sodium Lauroyl Glutamate, Magnesium Stearate, Aroma*, Xanthan Gum, Stevioside, Citric Acid, Beta Vulgaris Root Extract, Maltodextrin, Sodium Fluoride
* natürliches Erdbeeraroma

Fluorid

Die gesetzlich vorgeschriebene Fluorid-Menge beträgt maximal 1.500 ppm.
Diese Zahnputztabletten enthalten 500 ppm Natriumfluorid
.

Anwendung
Zerbeiße eine Zahnputztablette pro Zahnreinigung mit den vorderen Schneidezähnen, vermenge das Pulver im Mund mit Speichel und putze anschließend Deine Zähne wie gewöhnlich mit Deiner Zahnbürste.

Müll einsparen & Ressourcen schonen
Herkömmliche Zahnpasta besteht zu großen Teilen aus Wasser und muss wegen seiner flüssigen Form in Tuben verpackt werden, die in der Regel auch noch aus Kunststoff bestehen. Mit den Zahnputztabletten als Ersatz für Zahnpasta kannst Du sowohl den Müll der Tuben, als auch den unnötigen Transport von einfachem Wasser vermeiden. Es werden lediglich die wirksamen Substanzen in fester Form geliefert, die zerkaut und in Verbindung mit Speichel genauso zur Zahnreinigung geeignet sind, wie herkömmliche Zahnpasta.

Hinweise
Aufgrund der enthaltenen Fluoride empfehlen wir diese Zahnputztabletten für Kinder ab 3 Jahren. Für Kinder bis 6 Jahre sollte das Zähneputzen unter Aufsicht durchgeführt werden.

Der abgebildete Stein und die Bambuszahnbürste sind nicht im Verkaufspreis enthalten und keine Bestandteile des angebotenen Artikels.